Der Autor
 

João Gatinho entdeckte seine Neigung zum Schreiben über die Liebe. Sein Erstlingswerk verbindet das Leben aus Sicht einer Katze mit den schmerzhaften und romantischen Erfahrungen der Gefühle.

Der Autor kennt sich gut aus in der "Großen Stadt am Großen Fluss" und fühlt sich auch in der "kleinen Stadt am Meer" wie zu Hause, so war es ihm ein Leichtes, die Örtlichkeiten zu beschreiben.

Heute wohnt der Autor in einer Großstadt irgendwo in der Mitte Deutschlands.